~Nichts ändert sich, bis Du Dich selbst änderst, und dann ändert sich alles.~

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

als Partner vom Forschungszentrum für Bewusstsein möchte ich mich gerne vorstellen.

Mein Name ist Markus Menzinger. Ich lebe und arbeite in München, bin Vater von zwei Kindern und lebe in einer glücklichen Beziehung. Ich habe den Beruf des Schreiners von der Pike auf gelernt, mich dann aber in Richtung Immobilienwirtschaft weiter entwickelt.

Seit über 20 Jahren bin ich selbständiger Unternehmer und führe zusammen mit Geschäftspartnern eine Firma mit mehreren Niederlassungen und über 20 Mitarbeitern. Neben diesem Raum, der durch Familie und Beruf bestimmt wird, habe ich gesucht und gefunden, was mich sonst noch als Person ausmacht und was mir vom Herzen wichtig ist.

Ich war in den ersten Dekade meines Lebens wie im Nebel, ohne zu erkennen, wie leicht dieses Leben sein kann, wenn man verstanden hat, daß es wesentlich leichter, liebevoller, glücklicher, erfolgreicher und zufriedener sein kann. Aber das geht nur, wenn man sich im Klaren darüber wird, daß man für ALLES, was einem im Leben wiederfährt, selbst verantwortlich ist und somit auch verändern kann.

Und um diese Veränderung geht es mir!

01. Meine Aufgabe

Wer selber Wege der Erkenntnis gegangen ist, kann andere dabei unterstützen, selber eigene Wege zu finden. Schon viele Jahre war es mein Wunsch die Erkenntnisse, Mittel und Wege, die ich persönlich im Rahmen der Bewusstseins-Forschung kennenlernen konnte, zu anderen interessierten Menschen zu bringen. 

02. Meine Qualifikation

Als Bewusstseins-Optimierer bin ich nun ausgebildet, sämtliche Werkzeuge in Einzelsitzungen und zur Optimierung von Immobilien, Projekten und Unternehmen anzuwenden.

03. Mein Angebot

Ich bin lizenziert, die Workshops, die der Gründer des Forschungszentrums für Bewusstsein Christoph Fasching in seiner jahrelangen Forschungsarbeit entwickelt hat und die öffentlich ausgeschrieben werden, eigenständig zu halten.

04. Mein Auftrag

Ich sehe mich als Teil eines übergeordneten Auftrags, dieses enorm wertvolle Wissen, das gemeinsam mit den hohen geistigen Ebenen entwickelt wurde, möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. 

Meine Vision für Dich:

Wir alle tragen durch unser entwickeltes Sein und unsere tägliche Arbeit letztendlich dazu bei, dass diese Welt in eine höhere Bestimmung geführt werden kann. Durch die Teilnahme an den drei Workshops gehen wir gemeinsam diesen Weg, auf dem ich Dich gerne begleite. Wenn du diesen Schritt zum selbst bestimmten Leben wirklich gehen möchtest, melde dich bei mir, um die nächsten Schritte für Dich abstimmen zu können.

Sei behütet auf Deinem Weg zu neuer Erkenntnis.

Herzliche Segensgrüße von

Markus Menzinger

zur Loslösung von der Dreidimensionalität

Der PROZESS – Abschnitt 1

“Beseitigung von allem, was in Deinem Bewusstsein stört”

Im ersten Abschnitt werden die gesamten Lasten, die in Deinem Bewusstsein eingelagert sind, beseitigt. Nur ein vollständig bereinigtes Bewusstsein lässt sich umgestalten. Es gibt unzählige Lücken im menschlichen Bewusstsein, durch die ständig neue Lasten eingelagert werden können. Es ist also unumgänglich, diese zu schließen und die Grundlagen zu installieren, die den weiteren Verlauf des Prozesses unterstützen. Die Reinheit des Bewusstseins ist die Voraussetzung dafür, dass in Abschnitt 2 die Hauptarbeit an der Umgestaltung des Bewusstseins zum Schöpfer geschehen kann!

Der PROZESS – Abschnitt 2

“Der Umbau Deines Bewusstseins zum aktiven Schöpfer”

Wenn Dein Bewusstsein gut vorbereitet auf Abschnitt 2 stößt, dann passieren wahre Wunder! Während im ersten Abschnitt Erleichterungen im Alltag im Fokus stehen, werden in Abschnitt 2 die Grundlagen des menschlichen Seins in Frage gestellt und völlig neue Erkenntnisse darüber gewonnen. Das neu geschaffene Bewusstsein lässt dann zu, dass der Mensch ein schöpferisches Wesen ist und beginnt zu verstehen, dass die Wahrheit eine ganz andere ist als das, was sich im täglichen Leben zeigt. Die Wahrheit ist im Hintergrund – und sich ausschließlich auf diesen zu fokussieren, bringt eine enorme Vereinfachung des täglichen Lebens mit sich. Wer den Hintergrund beherrscht, der wird automatisch auch den Vordergrund beherrschen.

Der PROZESS – Abschnitt 3

“Die Liebe übernimmt das Kommando”

Der bereits mit den ersten Erfahrungen als bewusster Schöpfer ausgestattete Teilnehmer an Abschnitt 3 wird sein persönliches Wunder erleben! Noch nie hat ein Mensch so vieles von dieser Welt verstanden und noch nie war ein Mensch zu Dingen im Stande, wie die Absolventen des gesamten Prozesses. Im letzten Abschnitt geht es darum, die Materie zu verstehen und mit ihr umgehen zu können. Es geht noch nicht um die Herrschaft über die sichtbare Materie, sondern um das Verstehen der Gesetzmäßigkeiten des materiellen Lebens als Ganzes. Wer dies kann, der ist klar im Vorteil! Er wird sich nicht mehr auf irgendwelche dreidimensionalen Spiele einlassen, weil er alles fortan durchschaut und automatisch alles an seine eigenen Vorstellungen anpasst. Ein Automatismus wird installiert, der ungemein hilfreich ist, denn das klassische Leben hat dann keine Chance mehr, auf einen so mächtigen Menschen zuzugreifen.